« Oktober 2018 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite SusLight
Artikelaktionen

Sustainable LED Lighting - Technologische Herausforderungen, Marktzugangshürden und politische Akzeptanz (SusLight)

Ansprechpartner

 

 

Thematischer Überblick

Seit März 2015 arbeitet die Abteilung für Wirtschaftspolitik und Ordnungstheorie der Universität Freiburg gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Angewandte Festkörperphysik (IAF), dem Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) und der Hahn-Schickard-Gesellschaft daran, die Entwicklung und den Konsum von nachhaltigen, sogenannten „echten“ LED-Leuchtmitteln zu fördern. Während Experten des IAF an der technischen Weiterentwicklung langlebiger und energiesparender LED-Birnen arbeiten, erforscht das Team von Professor Bernhard Neumärker die Bereitschaft zu nachhaltigem Konsum auf der Verbraucherseite sowie die Bereitschaft der politischen Ebene zur Förderung derart nachhaltiger Konsum- und Produktionsverhältnisse. Traditionelle ökonomische Instrumente, wie beispielsweise LED-freundliche Steuersysteme, aber auch neurobiologisch und psychologisch gestützte verhaltensökonomische Ansätze ziehen die Wirtschaftswissenschaftler dabei heran. Inspiriert und motiviert hat sie unter anderem die Idee des „Libertären Paternalismus“ und der Erfolg entsprechender „Nudging“-Politiken für ressourcenschonendes Konsumentenverhalten. Mit ähnlichen wirtschaftspolitischen Anstubsern soll die Marktakzeptanz nachhaltiger Leuchtmittel gefördert werden. Zudem geht es in der damit unmittelbar verbundenen politisch-ökonomischen Akzeptanzforschung darum, zu ergründen, wann und warum in der Wirtschaftspolitik auf weichen Paternalismus, harten Paternalismus oder klassische Anreizsetzung bei der Leuchtmittelumstellung zurückgegriffen wird und inwieweit die politischen Maßnahmen dann selbst nachhaltig sind.

Ziel des vom Land Baden Württemberg geförderten Projektes ist es, Konsumenten zu einem Verbrauch energieeffizienter und zugleich langlebiger Leuchtmittel und damit zu nachhaltigen Verhalten hin zu lenken, ohne dabei ihre Konsumentensouveränität zu beschneiden.

Projekte

  • Paternalistic Implementation Concept of Sustainable LED Bulbs

  • Tax Policies Towards a Sustainable Promotion of High Quality Light
    Bulbs

  • Political Economy of Reform Strategies for the “LED Turn” 

 

Links:

https://www.wipo.uni-freiburg.de/suslight

http://www.iaf.fraunhofer.de/en/research-projects/semiconductor-lasers/suslight.html

http://www.leistungszentrum-nachhaltigkeit.de/projekte/suslight.html

Benutzerspezifische Werkzeuge