« September 2021 »
September
MoTuWeThFrSaSu
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Uni-Logo
You are here: Home Teaching Previous Semesters Summer Term 2014 Grundlagen der Wirtschaftspolitik
Document Actions

Grundlagen der Wirtschaftspolitik

Vorlesung im Sommersemester 2014


Grundlagen der Wirtschaftspolitik
 

Prof. Dr. Bernhard Neumärker

Institut für Allgemeine Wirtschaftsforschung
Abteilung für Wirtschaftspolitik und Ordnungstheorie

 

Zeiten und Hörsäle

Vorlesung:

Zeit: Mi 10-12 Uhr c.t.
Ort: Audimax KG II

Übung:

Zeit: Di 10-12 Uhr c.t.
Ort: Audimax KG II

Tutorate (ergänzende Übungen für Studienanfänger):

Ergänzende Tutorate werden angeboten.

 

Tag
Zeit (c.t.) Rhytmus
Tutor
Raum
 Montags 14-16 Uhr wöchentl. Jan-Sebastian Herzog  HS 1140
 Dienstags 12-14 Uhr wöchentl. Jan-Sebastian Herzog  HS 1222
 Dienstags 18-20 Uhr wöchentl. Sarah Untheim  HS 2004
 Mittwochs 12-14 Uhr wöchentl. Sarah Untheim  HS 1009
Donnerstags 08-10 Uhr wöchentl. Judith Wenner Peterhof HS 4
Donnerstags 12-14 Uhr wöchentl. Judith Wenner HS 1108

 

Veranstaltungsbeginn

Vorlesung: 1. Vorlesungswoche
Übung: 2. Vorlesungswoche
Tutorate: 3. Vorlesungswoche

 

Zielgruppe

Studierende des Studienganges Volkswirtschaftslehre (HF/NF) und BWL (Public and Non-Profit Management) im Bachelorstudium.
 

Klausur

 

Wichtige Information zum Ablauf der Abschlussklausur (5.8.)

 

Die schriftliche Klausur wird wie im vorigen Jahr im elektronischen Format durchgeführt. Zur Einführung dieses Formats gibt es eine exemplarische Klausur mit einigen Beispielaufgaben: http://exam.iqul.de/freiburg/

Zur Durchführung am Browser ist die Installation von Microsoft Silverlight erforderlich.

Die Bearbeitungszeit beträgt nach wie vor 90 Minuten (60 Minuten für Studierende der angewandten Politikwissenschaft). Es sind insgesamt 90 Punkte (60 Punkte für Studierende der angewandten Politikwissenschaft) erreichbar, sodass die erreichbaren Punkte einer Einzelaufgabe als Orientierung für den erwarteten Zeitaufwand dienen.

 

Betreuung der Übung

Robert Kappius, Raum 2436
E-mail: robert.kappius@vwl.uni-freiburg.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung.

 

Download der Unterlagen zur Vorlesung

 

Gliederung der Vorlesung

Folien der Vorlesung (Kapitel I - III)

 

Download der Unterlagen zur Übung

 

Gliederung der Übung (Stand: 18.6.)

Folien Kapitel 1a

Folien Kapitel 1b

Folien Kapitel 2 (Stand: 18.6.)      Nur ergänzende Folien

Folien Kapitel 3

Folien Kapitel 4

Folien Kapitel 5

 

Download der Unterlagen zu den Tutoraten

 

Fragenkatalog Teil 1

Fragenkatalog Teil 2

Fragenkatalog Teil 3

Fragenkatalog Teil 4

Fragenkatalog Teil 5

Fragenkatalog Teil 6

Fragenkatalog Teil 7

 

Unautorisiertes Material zu den Tutoraten

Grafik zur Edgeworthbox

Tutorat 3

Grafik zu Frage 16

Antwortskizzen zu den Fragen 18-23

Antwortskizzen zu den Fragen 25-31

 

Lernziele und Inhaltsübersicht

In diesem Modul entwickeln die Studierenden ein Verständnis für die ökonomischen Grundprobleme und Politikfunktionen in der Wirtschaftspolitik. Dazu gehört, Grundprinzipien und Methoden der ökonomischen Analyse zu erlernen und die Fähigkeit zu entwickeln, diese auf Probleme der Wirtschafts- und Staatsordnung, der Wirtschaftsstruktur und der Wirtschaftsprozesse anzuwenden.

Die Vorlesung behandelt zunächst die relevanten theoretischen und methodologischen Grundlagen der ökonomischen Analyse. Anschließend geht sie auf die Probleme der Güterallokation über Märkte und den Staat ein. Schließlich werden die Möglichkeiten und Grenzen der Wirtschaftspolitik in der Demokratie analysiert und diskutiert. Die Übung vertieft und erweitert den Stoff.

 

 

 

 

Personal tools